Alex Prager, Women Now, 2018/22, Installationsansicht, 12. Berlin Biennale, KW Institute for Contemporary Art, 11.6.–18.9.2022 - Foto: Silke BrielAlex Prager, Women Now, 2018/22, Installationsansicht, 12. Berlin Biennale, KW Institute for Contemporary Art, 11.6.–18.9.2022
Foto: Silke Briel

Alex Prager

Die amerikanische Künstlerin Alex Prager *1979 bezieht sich in ihren aufwändig inszenierten Fotografien offen auf die Ästhetik des amerikanischen Kinos und der Fotografie aus der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Zwei Ihrer Werke wurden von Extratapete im Rahmen der Berlin Biennale 2022 grossformatig produziert und im KW Institute for Contemporary Art und dem Hamburger Bahnhof installiert.